Düsseldorf (dpa) - Jazzlegende Klaus Doldinger bekommt ein seit fast einem Jahr vermisstes Saxofon zurück. Das Instrument tauchte in Österreich auf, nachdem es im Mai 2010 bei der Düsseldorfer Jazzrally aus einem Auto gestohlen worden war.

Zwar gehöre das Saxofon nicht Doldinger, sondern einer Düsseldorferin. Aber es sei sowohl für den Musiker als auch für die Jazz Rally von hohem ideellen Wert, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Doldinger habe in den vergangenen Jahren immer wieder mit dem etwa 25 Jahre alten Instrument posiert. Bei der 19. Düsseldorfer Jazzrally am Pfingstwochenende vom 10. bis 12. Juni sind auch Konzerte mit dem dann 75-jährigen Doldinger geplant.

Düsseldorfer Jazz Rally