Berlin (dpa) - In Birma hat es ein schweres Erdbeben gegeben. Der Erdstoß habe die Stärke 7,0 gehabt, teilte die US-Erdbebenwarte mit. Das Epizentrum lag demnach im Nordosten Birmas an der Grenze zu Laos und Thailand.