München (dpa) - Mit einer privaten Trauerfeier haben die Eltern der in Krailling bei München ermordeten Mädchen Abschied von ihren Kindern genommen. «In stiller Trauer für zwei liebe Engel», stand auf einem Blumenband von einem der Trauergäste. Chiara und Sharon waren vor einer Woche von einem bislang Unbekannten in ihrem Kinderzimmer ermordet worden. Die Mutter fand die Mädchen, als sie zusammen mit ihrem Freund am frühen Donnerstagmorgen nach Hause kam. Eine heiße Spur gibt es noch nicht, wie ein Polizeisprecher in München sagte.