Wiesbaden (dpa) - Das Land Hessen will den Energiekonzern RWE zum Einhalten des Atom-Moratoriums in seinem Kraftwerk in Biblis zwingen. Es werde dafür gesorgt, dass das Unternehmen nicht kurzfristig den Betrieb des Akw wieder aufnehmen könne, sagte Umweltministerin Lucia Puttrich in Wiesbaden. Sollte RWE dennoch den wegen des Moratoriums stillgelegten Block A wiederanfahren, werde das Land mit einem Sofortvollzug reagieren. Es gebe bisher aber keine Anzeichen, dass RWE dies plane.