München (dpa) - Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hält den Rauswurf von Louis van Gaal beim FC Bayern München für gerechtfertigt. Die Trennung vom Cheftrainer sei nicht mehr zu vermeiden» gewesen. Das schrieb Beckenbauer in der «Bild»-Zeitung. Der Verein hätte van Gaal sogar schon früher entlassen sollen: Wenn man zu dem Entschluss gekommen sei, sich zu trennen, solle man es sofort vollziehen. Der FC Bayern hatte das endgültige Aus für van Gaal verkündet, nachdem die Münchner gestern durch das 1:1 beim 1. FC Nürnberg wieder auf Tabellenplatz vier abgerutscht waren.