Amsterdam (dpa) - Ein Amoklauf in einem holländischen Shopping Center erschüttert die Niederlande. Mit einer Maschinenpistole feuerte ein etwa 25-jähriger Mann um sich und tötete sechs Menschen. Unter den Opfern sind auch Kinder. Danach tötete der als «groß, blond und blauäugig» beschriebene Mann sich selbst vor geschockten Augenzeugen mit einen Kopfschuss. Nach dem Amoklauf wurden vorsichtshalber alle Einkaufszentren in der Umgebung der betroffenen Gemeinde Alphen aan den Rijn evakuiert worden. Königin Beatrix bekundete den Opfern ihr Beileid.