München (dpa) - Der 1. FC Union Berlin kann ein weiteres Jahr für die 2. Fußball-Bundesliga planen. Die Berliner machten mit dem 2:0 gegen den seit zehn Spielen sieglosen FSV Frankfurt den Klassenerhalt so gut wie perfekt. Der Karlsruher SC hat im Kampf um den Klassenverbleib mit dem 1:1 beim FC Erzgebirge Aue etwas Boden gutgemacht. Der FC Ingolstadt spielte 1:1 gegen den SC Paderborn. Morgen empfängt der VfL Bochum Spitzenreiter Hertha BSC Berlin.