Berlin (dpa) - Deutschland hält schon in diesem Jahr die europäische Defizitgrenze von drei Prozent wieder ein. Das Gesamtdefizit von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialkassen soll 2011 auf 2,5 Prozent der Wirtschaftsleistung gedrückt werden. Das geht aus dem aktuellen Stabilitätsprogramm hervor, das heute vom Kabinett beschlossen wurde und an die EU-Kommission verschickt wird. Bis 2014 soll die Defizitquote auf rund 0,5 Prozent reduziert und ein Jahr später in der Tendenz gen Null gesenkt werden.