Berlin (dpa) - Auch Eltern mit erblichen Vorbelastungen wünschen sich gesunde Kinder. Doch sollen Gentests an Embryonen aus der Petrischale erlaubt sein? In einer tiefgreifenden Auseinandersetzung im Parlament prallen die Auffassungen aufeinander. Entschieden wird im Sommer.