Mailand (dpa) - Der Fiat 500 gehört zu Italien wie Pizza, Pasta und Petersdom. Jetzt kommt der kleine Autoklassiker aus dem Jahr 1957 auch ins Wohnzimmer. Der Designer und Fiat-Enkel Lapo Elkann lässt das charakteristische italienische Automobil als «Auto-Möbel» wieder aufleben.

Wo früher der Motor des Oldtimers war, ist jetzt die Sitzfläche des Sofas «Panorama». Auf Wunsch ist das Modell auch in den Farben der italienischen Flagge erhältlich. Zur «Fiat 500 Design Collection» gehören außerdem ein kleiner Tisch und eine Konsole. Die Kollektion wurde anlässlich der 50. internationalen Möbelmesse in Mailand, «Salone internazionale del Mobile», vom 12. bis zum 17. April vorgestellt. (Internet: http://)

Fiat Collection