London (dpa) - Popstar George Michael (47) ist zwar nicht zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton eingeladen, hat jetzt aber trotzdem ein Lied als Geschenk für das Paar aufgenommen.

Seine Interpretation des Stevie Wonder Songs «You and I» steht im Internet zum Herunterladen bereit - zusammen mit der Bitte an die Fans, an die von Kate und William ausgewählten Hilfsorganisationen zu spenden. Das erklärte der Sänger in einem Interview mit dem Sender CNN. Michael war ein Freund von Williams verstorbener Mutter Diana.

«Ich bin mir ganz sicher, dass Diana die ganze Sache geliebt hätte», sagte Michael. «Ich hoffe sehr, dass sie auch dieses Lied geliebt hätte. Ich habe im Gefühl, dass das so gewesen wäre.» Beim Internetnachrichtendienst Twitter betonte Michael, das Lied sei ein «ehrliches Geschenk» an Kate und William und keinesfalls eine Werbeaktion. Er sei nicht böse, dass er nicht zur Hochzeit eingeladen sei. Das Paar solle den Tag mit Menschen verbringen, die es liebe, und nicht mit «komischen Ex-Knackis aus dem Showgeschäft».

Michael war vergangenes Jahr zu acht Wochen Gefängnis verurteilt worden, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren war.

Song zum Herunterladen