Offenbach (dpa) - Am Mittwoch ist es vielfach wolkig bis stark bewölkt, und es gibt immer wieder Schauer und Gewitter, die auch mal kräftiger ausfallen können, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach meldet.

Die größten Chancen auf Sonne und nur wenig Niederschlag gibt es im Westen und Norden des Landes. Die Maxima liegen meist zwischen 12 und 18 Grad, an der Küste um 11 Grad, im höheren Bergland um 10 Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Ost. An der Ostseeküste weht ein teils frischer Nordostwind. In Gewitternähe sind starke Böen möglich.