Los Angeles (dpa) - Die australische Schauspielerin Toni Collette (38, «Little Miss Sunshine», «Muriels Hochzeit») hat ihr zweites Kind bekommen. Söhnchen Arlo Robert sei am Karfreitag in Australien geboren worden, teilte Collettes Sprecher dem Promi-Portal «People.com» mit.

Die Schauspielerin und ihr Mann, der Musiker Dave Galafassi, haben bereits eine dreijährige Tochter namens Sage Florence. Die Eltern hatten im Jahr 2003 geheiratet. Aus gutem Grund verpasste Collette also am Wochenende die Premiere ihres neuen Films «Jesus Henry Christ», der im Rahmen des New Yorker Tribeca Filmfestivals erstmals gezeigt wurde. Der Streifen über ein Wunderkind, das seinen leiblichen Vater sucht, wurde von Hollywoodstar Julia Roberts mit produziert.

«People.com»-Bericht