Mexiko-Stadt (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat zentrale Gebiete Mexikos, darunter Mexiko-Stadt erschüttert. Das Epizentrum lag vor der Küste des südlichen Bundesstaates Guerrero. Schäden wurden bislang nicht gemeldet.