Brüssel (dpa) - Angesichts der anhaltenden Gewalt in Syrien erwägt die EU Sanktionen gegen das arabische Land. Zuvor hatten die USA dem Regime in Damaskus mit gezielten Strafmaßnahmen gedroht. Unbeeindruckt davon ging die syrische Regierung auch heute mit unverminderter Gewalt gegen die Protestbewegung im eigenen Land vor. Deutschland und die USA rieten ihren Staatsbürgern, Syrien zu verlassen.