München (dpa) - Philipp Petzschner ist bei den Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern als erster Spieler in das Halbfinale eingezogen. Der Davis-Cup-Akteur gewann gegen den Italiener Potito Starace mit 7:6 (7:3), 7:6 (8:6).

Nach einer Stunde und 46 Minuten verwandelte der Weltranglisten-76. seinen zweiten Matchball. In der nächsten Runde trifft der Bayreuther entweder auf seinen Teamkollegen Florian Mayer oder Grigor Dimitrow aus Bulgarien.