Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für Syrien herausgegeben. Damit wurden die Reise- und Sicherheitshinweise für das von Unruhen erschütterte Land im Nahen Osten auf die höchste Stufe verschärft. Deutschen, die sich noch in Syrien aufhalten, empfiehlt das Ministerium die sofortige Ausreise mit kommerziellen Flügen, so lange dies noch möglich und sicher ist. Eine offizielle Reisewarnung gibt das AA aus, wenn eine akute Gefahr für Leib und Leben besteht.