Stuttgart (dpa) - Durch ein Nein der künftigen grün-roten Regierung in Baden-Württemberg steht der Versuch mit Lang-LKW möglicherweise vor dem Aus. Man werde sich nicht an dem Modellversuch der Bundesregierung beteiligen heißt es im Koalitionsvertrag. Der Versuch mit den 25,25 Meter langen Lastwagen würde damit nur noch in 7 der 16 Bundesländer stattfinden. Da nun weniger als die Hälfte der Bundesländer mitmachen will fehlt dem Versuch womöglich die Aussagekraft. Die Befürworter argumentieren, mit zwei Lang-LKW lasse sich die Fracht von drei herkömmlichen Lastwagen transportieren.