Cape Canaveral (dpa) - Der letzte Start der US-Raumfähre «Endeavour» ist kurzfristig verschoben worden. Grund seien technische Probleme mit Heizeinheiten, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Der Start sollte am Abend stattfinden. Nach dem letzten Flug wandern die Shuttles ins Museum.