Wellington (dpa) Die Hochzeit von William und Kate in London belastet das Klima mehr als 700 Jumbo-Flüge um die halbe Welt. Das haben neuseeländische Umweltforscher errechnet, berichtete die Zeitung «Dominion Post». Das Umweltinstitut Landcare Research schätzt, dass durch die Feier 6765 Tonnen des klimaschädlichen CO2 in die Luft geblasen werden. Das entspreche 723 Hin- und Rückflügen zwischen London und Neuseeland.