Stuttgart (dpa) - Durch die Absage der künftigen grün-roten Regierung in Baden-Württemberg steht der Feldversuch mit bis zu 44 Tonnen schweren Lang-LKW in Deutschland möglicherweise vor dem Aus. Man werde sich nicht an dem Modellversuch der Bundesregierung beteiligen, heißt es in dem Koalitionsvertrag von Grünen und SPD. Der Feldversuch mit den über 25 Meter langen Lastwagen würde damit nur noch in maximal sieben Bundesländern stattfinden. Kritiker befürchten mehr Unfälle, gefährliche Überholmanöver sowie vermehrte Straßenschäden.