Hamburg (dpa) - Rekordpreise an den deutschen Zapfsäulen: Benzin ist so teuer wie noch nie. Der Preis für einen Liter Superbenzin heute im bundesweiten Durchschnitt deutlich die Marke von 1,60 Euro. Am Nachmittag mussten die Autofahrer bis zu 1,62 Euro für einen Liter Super bezahlen, teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft in Hamburg und Bochum mit. An vielen Tankstellen waren zeitweise Preise von 1,63 oder 1,64 Euro für einen Liter Super zu sehen, lokal noch darüber. Schon mittags begannen die Preise aber wieder zu bröckeln.