Berlin (dpa) - Borussia Dortmund ist zum siebten Mal deutscher Fußball-Meister. Die Westfalen siegten daheim mit 2:0 (2:0) gegen den 1. FC Nürnberg und profitierten zudem vom Patzer des Tabellenzweiten Bayer Leverkusen. Die Werkself unterlag zeitgleich beim 1. FC Köln mit 0:2. Damit hat Dortmund zwei Spieltage vor dem Ende der Bundesliga-Saison acht Punkte Vorsprung und ist nicht mehr einzuholen.