Düsseldorf (dpa) - Der Eurovision Song Contest in Düsseldorf wird heute mit dem zweiten Halbfinale fortgesetzt. Dabei werden aus 19 Ländern 10 für das Finale ausgewählt. Deutschland ist als einer der Zahlmeister automatisch platziert. Die deutschen Fernsehzuschauer dürfen diesmal mit abstimmen. Mit besonderer Spannung erwartet wird der Auftritt des irischen Top-Favoriten Jedward. Beim ersten Halbfinale war zeitweise der Ton für einige Kommentatoren ausgefallen.