Die pompöse Fassade lenkt allerdings nicht von der Tatsache ab, dass dieser vierte Piratenfilm kaum herausragende neue Ideen enthält und stattdessen nur auf Altbewährtes setzt. Trotzdem, so deutet es die allerletzte Szene nach dem langen, langen Abspann an: Wenn die Fans mitziehen und zahlreich ins Kino gehen, wird es sicher auch noch ein fünftes Abenteuer mit Jack Sparrow geben.

Filmfestival in Cannes