Frankfurt steigt ab - Gladbach in die Relegation

Berlin (dpa) - Eintracht Frankfurt folgt dem FC St. Pauli als zweiter Absteiger in die 2. Fußball-Bundesliga, Borussia Mönchengladbach muss in die Relegation. Die Hessen verloren am dramatischen 34. Spieltag mit 1:3 beim neuen Meister Borussia Dortmund und kamen mit 34 Punkten nicht über Platz 17 hinaus. Mönchengladbach (36) blieb am Samstag durch das 1:1 beim Hamburger SV auf dem Relegationsplatz 16. Der VfL Wolfsburg (38 Punkte) rettete sich mit einem 3:1-Auswärtssieg bei 1899 Hoffenheim noch auf den 15. Platz und bleibt damit erstklassig.

Meisterschale nach neun Jahren wieder beim BVB

Dortmund (dpa) - Neun Jahre nach dem letzten Titelgewinn ist die Meisterschale zurück in Dortmund. Begleitet vom frenetischen Applaus der Zuschauer im ausverkauften Signal Iduna Park stemmte Borussia- Kapitän Roman Weidenfeller am Samstag um 17.41 Uhr die elf Kilo schwere Trophäe in die Höhe. Für den Revierclub ist es die siebte deutsche Fußball-Meisterschaft nach 1956, 1957, 1963, 1995, 1996 und 2002.

Doch ein Bayern-Titel: Gomez Torschützenkönig

München (dpa) - Mario Gomez ist zum ersten Mal Torschützenkönig in der Fußball-Bundesliga. Der 25-Jährige wurde nach dem 2:1 (1:1)-Sieg des FC Bayern München gegen den VfB Stuttgart für 28 Treffer in der Saison 2010/11 geehrt. Zweiter wurde der Freiburger Papiss Demba Cissé (22). Nationalspieler Gomez ist damit Nachfolger des früheren Wolfsburgers Edin Dzeko, der in der vergangenen Saison 22 Tore erzielte.

Manchester City gewinnt FA-Cup