Mannheim (dpa) - Bei Shakiras erstem Deutschlandkonzert 2011 in der Mannheimer SAP-Arena war der Name gleichzeitig Programm: «The Sun comes out» war der Titel der Show, die dann auch ganz im Zeichen des Lichts stand. Mit güldenem Netztop, glänzenden Leggings und strassbesetzten Overknee-Stiefeln begeisterte die exotische Popsängerin mit lateinamerikanischen Wurzeln ihre Fans. Vor knapp 8000 Zuschauern - und damit nicht ganz ausverkaufter Halle - feuerte ihr Bühnen-Team eine fulminante Lichtshow ab.