Berlin (dpa) - Die erwarteten hohen Steuer-Mehreinnahmen sollten nach Ansicht der Baubranche zu einer Verbesserung der Infrastruktur in Deutschland genutzt werden. Der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes, Michael Knipper, sagte der «Berliner Zeitung», es müsse dringend mehr Geld in die Erneuerung der Brücken auf Bundesfernstraßen und Autobahnen gesteckt werden. Nach der jüngsten Steuerschätzung können sich Bund, Länder und Kommunen bis Ende 2014 auf 135 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen einstellen.