Washington (dpa) - Bei dem Einsatz der US-Spezialeinheit gegen Osama bin Laden im pakistanischen Abbottabad sind nach Medienberichten auch Pornos gefunden worden. Im Schlafzimmer des Anwesens habe man «unzüchtige Bilder» entdeckt, die Paare beim Sex zeigen, sagte ein namentlich nicht genannter Regierungsmitarbeiter dem Sender CBS. Wie der TV-Sender ABC berichtet, wurden auch digital aufgenommene Pornovideos sichergestellt. Insgesamt habe es sich um eine große Meng» Material gehandelt.