Los Angeles (dpa) - Profi-Boxer Arthur Abraham hat den Kampf gegen Weltmeister Andre Ward aus den USA verloren. Damit ist Abraham im Halbfinale des Super-Six-Turniers der besten Supermittelgewichtler ausgeschieden. Der 31-Jährige unterlag dem WBA-Champion im kalifornischen Carson bei Los Angeles einstimmig nach Punkten. Für den Berliner war es die dritte Niederlage in dem Turnier. Zuvor hatte er gegen Andre Dirrell und den Briten Carl Froch verloren.