Mannheim (dpa) - Im Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann wird das Landgericht Mannheim heute sein Urteil verkünden. Die Staatsanwaltschaft hat vier Jahre und drei Monate Haft für den 52-Jährigen wegen schwerer Vergewaltigung seiner Ex-Freundin gefordert. Die Verteidigung hat auf Freispruch plädiert. Der Schweizer bestreitet die Vorwürfe. Im Fall eines Freispruchs für Kachelmann will die Staatsanwaltschaft höchstwahrscheinlich zumindest formal Revision gegen das Urteil einlegen