Moskau (dpa) - Knapp fünf Jahre nach dem Mord an der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja haben russische Ermittler jetzt den mutmaßlichen Täter gefasst. Der Verdächtige Rustam Machmudow sei festgenommen worden, bestätigte die Staatsanwaltschaft in Moskau der Agentur Interfax. Zuvor hatte dessen Anwalt einem russischen Radiosender gesagt, sein Mandant sei in der russischen Krisenregion Tschetschenien im Nordkaukasus in Gewahrsam gekommen. Politkowskaja war 2006 vor ihrer Wohnung in Moskau erschossen worden.