Madrid (dpa) - Spanien hat nach den Ergebnissen der EHEC-Laboruntersuchungen in Deutschland die sofortige Wiederaufnahme des Handels mit spanischem Gemüse verlangt. Nun zeige sich, dass spanische Gurken nicht der Auslöser der EHEC-Infektionen waren, sagte die spanische Agrarministerin Rosa Aguilar. Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks hatte vorher gesagt, dass die auf spanischen Gurken entdeckten EHEC-Erreger laut Laborergebnis offenbar nicht die Erkrankungswelle im Norden ausgelöst haben.