Brasilia/Hannover (dpa) - Brasilien wird 2012 Partnerland der Computermesse CeBIT in Hannover. Ein Sprecher der Messe bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung.

Bundespräsident Christian Wulff und Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff verkündeten die Zusage. Wulff besucht derzeit mit einer Wirtschaftsdelegation Brasilien, darunter auch Messe-Chef Wolfram von Fritsch und Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. Der Messe-Chef sagte laut Zeitung: «2012 wird zeigen, dass CeBIT und Brasilien ein Dream-Team sind. Wir freuen uns auf den Samba-Summit auf der CeBIT.»