London (dpa) - Die Terrororganisation Al-Kaida hat erstmals den Tod ihres Anführers Osama bin Laden bestätigt. Das berichtet die britische BBC. Bin Laden war nach US-Angaben in der Nacht zum Montag von einem Sonderkommando in Pakistan getötet worden.