Berlin (dpa) - Die Liberalen sollten nach der Bundestagswahl 2013 auch zu Koalitionen mit der SPD oder den Grünen bereit sein. Dafür hat sich Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in der «Super Illu» ausgesprochen. So wie die Union sich nach geeigneten Partnern umschaue, müsse auch die FDP sich andere Optionen offenhalten. Die FDP könne nicht die einzige Partei im ganzen Spektrum sein, für die es nur einen potenziellen Partner gebe. Bündnisse mit der Linken schloss die Ministerin aus.