London (dpa) - In Schottland könnte es eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit des Landes geben. Die britische Regierung wolle sich dem Vorhaben nicht in den Weg stellen, sagte der Staatsekretär für Schottland, Michael Moore, in London. Er persönlich werde als Liberaldemokrat aber dagegen kämpfen. In Großbritannien sind alle großen Parteien gegen die Trennung Schottlands von London. Nach dem Wahlsieg der Schottischen Nationalpartei bei Regionalwahlen war die Jahrhunderte alte Unabhängigkeitsdebatte wieder aufgeflammt.