Hamburg (dpa) - Besucherrekord beim Hamburger Hafengeburtstag: Mehr als 1,5 Millionen Menschen hat das Fest in diesem Jahr angelockt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad kamen die Besucher in Scharen in die Hansestadt. Den Abschluss des größten Hafenfests der Welt bildet am Abend traditionell die Auslaufparade der Gastschiffe, die in diesem Jahr von der Viermastbark «Sea Cloud» angeführt wird. Unter den Paradeschiffen finden sich außerdem mehrere Windjammer, Kreuzfahrtschiffe und Traditionssegler.