Düsseldorf (dpa) - Lena hat ihre zweite Probenrunde für den Eurovision Song Contest beendet. Im Vergleich zu ihrem ersten Test auf der Düsseldorfer Grand-Prix-Bühne gab es dabei nur kleine Änderungen. Am kommenden Samstag hat Lena drei Minuten, um mit ihrer Mystiknummer «Taken By A Stranger» ein Millionenpublikum vor den Fernsehern für sich zu gewinnen.