Berlin (dpa) - Auslöser der EHEC-Epidemie sind sehr wahrscheinlich die bereits verdächtigten Sprossen. An den Produkten aus einem Biohof im niedersächsischen Bienenbüttel wurde erstmals die aggressive Form des Keims gefunden. Verbraucherministerin Ilse Aigner gab Entwarnung für Gurken, Tomaten und Salat. Sie gab sich dennoch zurückhaltend: Zahlreiche Analysen stünden noch aus, viele Spuren müssten noch zurückverfolgt werden. Unklar sei etwa, wie die Bakterien auf die Sprossen kamen.