Haßmersheim (dpa) - Im Dorf Haßmersheim im Neckar-Odenwald-Kreis soll eine Familie eine junge Frau wie eine Sklavin gehalten haben. Nun konnte die Frau entkommen. Die Polizei ermittelt wegen Geiselnahme. Das Ehepaar und sein Sohn sollen in dem 4800-Seelen-Ort die 20 Jahre alte Frau ein Jahr lang gefangen gehalten, misshandelt und gedemütigt haben. Ein Mal soll der Familienvater die Frau auch sexuell genötigt haben. Die Familie sitzt seit ihrer Festnahme gestern durch ein Sondereinsatzkommando in U-Haft.