Dresden (dpa) - Die amerikanische Rockband Bon Jovi rockt ab heute durch Deutschland. Den Auftakt machen die Männer um Leadsänger Jon Bon Jovi in Dresden, am Sonntag wird das Münchner Olympiastadion zur Bühne. Im Juli folgen zwei Konzerte in Düsseldorf und Mannheim. Die Band aus New Jersey ist seit fast drei Jahrzehnten im Geschäft. Weltweit hat sie mehr als 125 Millionen Alben verkauft. In der Statistik sind außerdem über 2700 Konzerte in mehr als 50 Ländern vermerkt. Auf der aktuellen Tour bieten Bon Jovi Klassiker Neues.