Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki ist mit seinen Dallas Mavericks dem Titel in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA so nahe wie nie zuvor. Die Texaner besiegten im fünften Finalspiel die Miami Heat daheim mit 112:103 und führen in der Serie jetzt mit 3:2. Nowitzki war erneut der beste Werfer, er kam auf 29 Punkte. Dallas könnte damit schon am Sonntag den Triumph perfekt machen. Dann steigt die sechste Partie in Miami.