Berlin (dpa) - Keine Entwarnung für EHEC-Patienten: Viele Schwerkranke brauchen neue Nieren oder müssen lebenslang zur Dauerdialyse. Weltweit steigt die Zahl der Todesopfer. Die Fahnder versuchen, die Ketten zum Biohof in Bienenbüttel zu schließen. Kritik wird am Meldeweg für die EHEC-Epidemie laut: Infektionsfälle werden per Post gemeldet.

BfR-Bestätigung vom Samstag

Entwarnung für Gurken, Tomaten und Salate

aktuelle RKI-Zahlen

RKI-Fragebögen

Mitteilung aus NRW

RKI-Hintergrundinformationen zu EHEC