Nowitzki holt ersten NBA-Titel mit Dallas

Miami (dpa) - Dirk Nowitzki Superstar: Nowitzki hat sich als erster deutscher Basketballer den Meistertitel in der NBA gesichert. In der nordamerikanischen Profiliga setzte sich Nowitzki mit den Dallas Mavericks 105:95 gegen Miami Heat durch. In der Serie «Best of 7» stand es somit 4:2 für Dallas. Nowitzki wurde außerdem als wertvollster Spieler der Finalserie ausgezeichnet. Überwältigt vom Sieg zog sich der Mann aus Würzburg zunächst in die Kabine zurück. Im entscheidenden Spiel gegen Miami holte Nowitzki 21 Punkte.

Button gewinnt Chaos-Rennen in Kanada - Vettel 2.

Montreal (dpa) - Der Brite Jenson Button hat den chaotischen Großen Preis von Kanada gewonnen. In der letzten von 70 Runden überholte der McLaren-Pilot am Sonntag im Regen von Montreal den Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel, der Zweiter wurde. Damit verpasste der in der WM-Wertung weiter führende Red-Bull-Fahrer seinen sechsten Sieg im siebten Saisonrennen. Dritter wurde Mark Webber im zweiten Red Bull vor Michael Schumacher (Mercedes). Der Grand Prix war zwischenzeitlich wegen sintflutartiger Schauer für 125 Minuten unterbrochen worden.

Brand-Ära als Bundestrainer endet mit hohem Sieg

Trier (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat ihren scheidenden Bundestrainer Heiner Brand mit einem klaren Sieg verabschiedet. Die deutsche Auswahl setzte sich am Sonntag 32:22 (17:11) im bedeutungslosen EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland durch. Vor 4515 Zuschauern in der ausverkauften Halle in Trier waren Christian Sprenger und Dominik Klein mit jeweils fünf Treffern beste Werfer in Brands letzten 60 Minuten auf der Bank. Brand beendet seine Karriere mit einer erfolgreichen EM-Qualifikation. Den Sprung zur Endrunde 2012 hatten die Deutschen bereits am Mittwoch geschafft.

Nach Petzschner-Aufgabe: Kohlschreiber siegt