Berlin/Athen/Brüssel (dpa) - Griechenland muss gerettet werden - darin sind sich alle Euro-Länder einig. Heftig umstritten ist aber, wie Banken und Versicherungen an den Kosten für ein neues Hilfspaket beteiligt werden. Deutschland macht Druck. Und die Euro-Staaten sind tief gespalten.