Berlin (dpa) - Eine handfeste Kriminalgeschichte und fundierte Gesellschaftskritik zeichnen den Thriller «Der Mandant» von Regisseur Brad Furman aus. Hauptdarsteller Matthew McConaughey begeistert als geldgieriger Anwalt Mickey Haller in der Hauptrolle.

Die Story um den der Körperverletzung und Vergewaltigung beschuldigten Playboy Louis Roulet (Ryan Phillippe) überrascht zudem mit einem originellen Hauptschauplatz: einem Auto der Luxusklasse. Die elegante Inszenierung, das erstklassige Schauspiel und die gesellschaftskritischen Komponenten sorgen für eine große Publikumswirksamkeit der Verfilmung des 2007 erschienenen Bestsellers «Der Mandant» des ehemaligen Polizeireporters Michael Connelly.

Der Mandant, USA 2011, 118 Min., FSK ab 12, von Brad Furman, mit Matthew McConaughey, Ryan Phillippe

Filmseite