Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Bundesregierung lotet angesichts anhaltend sprudelnder Steuereinnahmen mögliche Entlastungen für Bürger und Wirtschaft aus. Wann sich Spielräume dafür ergeben, ließ Regierungssprecher Steffen Seibert aber offen. Die FDP sieht wachsende Chancen für rasche Entlastungen. Denn bis Ende Mai haben die Steuereinnahmen überraschend stark zugelegt. Die FDP will noch vor der Bundestagswahl im Herbst 2013 die versprochene Steuerentlastung durchsetzen. Der Aufschwung brauche zusätzliche Impulse, sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner.