Berlin (dpa) - Deutschland soll laut Bundeskanzlerin Angela Merkel auch nach der Abkehr von der Atomkraft Vorreiter beim Klimaschutz sein. Deutschland müsse immer wieder Motor sein, sagte Merkel bei einer Konferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung in Berlin. Dafür gelte es weiter, international für härtere Verpflichtungen im Kampf gegen die Erderwärmung einzutreten. Im Inland müssten für die Klimaziele Energieeffizienz und Gebäudesanierung forciert werden. Der Nachhaltigkeitsrat schlug ein Recyclingsystem für strategisch wichtige Rohstoffe vor.