Berlin (dpa) - Deutschland rechnet mit einer Zustimmung des griechischen Parlaments für das umstrittene Sparpaket der Regierung in Athen. Das sagte Finanzstaatssekretär Jörg Asmussen. Gleichzeitig unterstrich er die Forderung Deutschlands, private Geldgeber stärker zu beteiligen. Der Anteil der Privat-Gläubiger müsse berechenbar und verlässlich sein. Das griechische Parlament berät von heute an über das drastische Sparpaket der Regierung. Nur, wenn das Parlament zustimmt, bekommt Griechenland frisches Geld von der EU. Die Abstimmung ist Mittwoch.